Erstsemestereinführung (ESE)

Hallo liebe Erstsemester,

ab Dienstag, den 11.10.2016, geht wie angekündigt um 10:00 Uhr im Raum H-C 3305 auf dem Hölderlin-Campus unsere Erstsemestereinführung los. Zu Beginn erwartet euch eine Begrüßung durch den Fachschaftsrat, den AStA sowie dem Departmentsprecher. Anschließend führen wir euch in Kleingruppen durch die Universität, zeigen euch die wichtigen Räume und erzählen euch einiges zum Ablauf eures Studiums. Im Anschluss haben wir ein paar Laborbesichtigungen für euch organisiert.

Den Mittwoch könnt ihr mit einem gemeinsamen Mensen beginnen. Der Treffpunkt hierfür ist die Bistrowiese am Adolf-Reichwein-Campus um 11:00 Uhr. Offiziell geht es um 12:00 Uhr auf der Bistrowiese mit einer Rallye durch die Uni los. Die Rallye verbindet eine amüsante Tour durch die Uni mit der Möglichkeit einige eurer Kommilitonen besser kennen zu lernen. Weiterhin werdet ihr viel Wissenswertes daraus mitnehmen, dass euch in Zukunft das Leben an der Uni erleichtern kann. Den Tag führen wir dann mit einem Grillen auf dem Hölderlin Innenhof fort. Im Anschluss daran erwartet euch eine Kneipentour durch ein paar ausgewählte Kneipen in Siegen.

Den Donnerstag beginnen wir um 11.30 Uhr mit einer Vorstellung des Prüfungsamtes und einem gemeinsamen Frühstück im Raum H-C 3305 am Hölderlin-Campus. Währenddessen wird euch die Benutzung des LSF sowie eure Prüfungsordnung genau erklärt und gemeinsam die Stundenpläne erstellt. Um 12:00 Uhr findet eine Führungen durch die Bibliothek statt.

Am Freitag findet für euch nur die Rektorats-Begrüßung statt. Abends, ab 21:00 Uhr ist dann die Erstiparty im Glückspils.

Während der gesamten ESE ist für euer leibliches wohl gesorgt. Lasst eure Taschen und Rucksäcke am besten zu Hause, die Materialien, die ihr braucht, werden euch gestellt.

Alle Orte erreicht ihr am besten mit der Linie C111. Alternativ dazu könnt ihr mit der UX2 ab Siegen-Weidenau fahren. Diese hält erst am Adolf-Reichwein Campus, fährt auf dem Rückweg zum Weidenauer Bahnhof jedoch am Hölderlin Campus vorbei.

Solltet ihr Fragen haben oder nicht wissen wo Ihr hin müsst, könnt ihr uns während der gesamten ESE unter 0271 – 740 4452 erreichen.

Wir freuen uns auf euch,
euer FSR eti

Freshmen introduction for mechatronics

Dear freshmen,

on Monday, October 17th, we organize a freshmen introduction for you. We will guide you through the University and show you all of the important spots. We will also explain the procedures and examination regulations and help you with your timetables. No worries, fun won’t be missed! We’ll organize an rallye that’ll help you learn more about the University and the every day of a student. The day will end with a great Barbecue for you.

This event will start at 10 o’clock in room H-C 3305 on the Hölderlin Campus. Your can take the bus line C111.

We look forward to see you.

Kind regards

Your FSR eti

Erstsemestereinführung Wintersemester 2016/17

Liebe Erstsemester,

vom
11.10. bis 13.10.2016
veranstalten wir für euch die
Erstsemestereinführung.
In der Einführung zeigen wir euch die Uni, erklären euch
die Abläufe und erstellen zusammen die Stundenpläne.

Das ganze wird von einem Rahmenprogramm mit einer
Rallye und einer Kneipentour
begleitet. Für euer leibliches wohl ist gesorgt, ihr braucht
also nichts außer euch selbst mitbringen.

Ein Ablaufplan mit den genauen Zeiten und Orten
werden wir an dieser Stelle in Kürze veröffentlichen.
Bitte nehmt die ESE wahr, da dort die meisten
Fragen geklärt werden und ihr so einen bestmöglichen
Start ins Studium bekommt.

Euer Fachschaftsrat Elektrotechnik und Informatik

Erzquell Brauereibesichtigung SS16

Der FSR eti bietet ein weiteres Mal eine Exkursion zur Erzquell Brauerei an.
Da das mit Hopfen und Malz gebraute Getränk in der Elektrotechnik und Informatik sehr
beliebt ist, solltet ihr euch schnell anmelden, die Plätze sind erfahrungsgemäß recht schnell belegt.
Die Anmeldung ist nun auch für nicht-eti’s geöffnet!


Erzquell_2016_ExkNr52-page-001

FSR- und StuPa-Wahlen

Liebe Studierende,

in dieser Woche werden die Fachschaftsräte und das Studierendenparlament gewählt. Der Wahlstand am Hölderlin-Campus befindet sich im Kern des Hauptgebäudes im dritten Stock und ist zu den folgenden Zeiten geöffnet:

  • Dienstag 12 – 14 Uhr
  • Mittwoch 10 – 12 Uhr
  • Freitag 10 – 14 Uhr

Wir würden euch auch in eurem eigenen Interesse darum bitten, die Chance zur Wahl wahrzunehmen. Die Wahlbeteiligung an der Universität Siegen ist mit unter 10% in den letzten Jahren leider auf konstant niedrigem Niveau und ein weiteres Absinken könnte die Legitimation der studentischen Selbstverwaltung und damit euer Mitspracherecht gefährden.

Im Folgenden seht ihr die Wahlkandidaten für den FSR ETI. Die sieben Kandidaten mit den meisten Stimmen stellen für ein Jahr den Fachschaftsrat.

Wahlplakat_2016

Falls ihr Interesse habt selbst in der Fachschaft aktiv zu werden, dann könnt ihr uns gerne im FSR-Büro bei einem Heiß- oder Kaltgetränk, oder auf einer unserer Sitzungen mit Fragen löchern und eure Meinungen kundtun. Solltet ihr euch dagegen an der universitätsweiten Hochschulpolitik beteiligen wollen, wendet euch bitte an den AStA bzw. an die zur Wahl stehenden Listen.

Eure Themen für das Jahresgespräch

Hallo liebe KommilitonInnen,

um die Qualität eures Studiums aufrecht zu erhalten und zu verbessern, wurde im Rahmen der Systemakkreditierung ein Jahresgespräch eingeführt. Das Jahresgespräch soll zwischen Studierenden und Dozierenden stattfinden und wird Anfang Sommersemester das erste Mal stattfinden.

Um das Gespräch sinnvoll zu strukturieren, bitten wir euch, uns vorab Themen, die ihr gerne angesprochen haben wollt, in den Kommentaren zu diesem Post zu sammeln.

Wir hoffen auf eure rege Teilnahme.

Euer FSR eti